Fortbildungsangebote im Kreismedienzentrum Celle

 

Am Dienstag, den 04.06.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr: Kamishibai, das Erzähltheater aus Japan

Das Kamishibai ist hervorragend geeignet, das Kommunikationsvermögen und die Sprach- und Erzählkompetenz von Kindern zu fördern. Über die ausdrucksstarken Bildtafeln lässt sich schnell Kontakt mit den Kindern aufnehmen. Das Erzähltheater unterstützt das spielerische Lernen und ist als mobiles Medium überall einsetzbar.  

Im Mittelpunkt des Workshops stehen das Kennenlernen der Kamishibai-Bühne und seine Möglichkeiten für den Unterricht anhand von praktischen Beispielen.

Die Anmeldung erfolgt direkt im Kreismedienzentrum Celle unter:  05141 916 –2060


Erzähltheater und eine große Auswahl an Bildkarten können im Kreismedienzentrum kostenfrei ausgeliehen werden. Diese finden Sie auch über unseren Online-Medienkatalog.

  

Am 22.05.2019: Erklärvideos für den Unterricht – MZC19.20.01

Erklärvideos erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten für den Unterricht. Dabei werden die Erklär- und Präsentationskompentenzen der Schülerinnen und Schüler gefördert. In diesem Workshop lernen die TN die verschiedenen Typen von Erklärfilmen und ihren Einsatz in den unterschiedlichen Fächern kennen.  Zusätzlich werden die TN ein eigenes  Erklärvideos gestalten.

https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=104795

 

Am 05.06.2019: Videoproduktion im Unterricht - MZC19.22.01

Der Einsatz von Filmarbeit im Unterricht ist vielfältig und kann mit wenig Aufwand professionell betrieben werden.  Aufnehmen, schneiden und präsentieren, das ermöglichen Tablets  unkompliziert in einem Gerät. Wir besprechen zuerst Vorschläge für Unterrichtseinheiten. Nach einer Einführung in die wichtigsten Regeln der Filmgestaltung wird die Bedienung der Kamera des iPads erklärt und geübt. Die Postproduktion mit Schnitt und Einfügen von Ton und Titeln folgt. Dabei werden die Appps  iMovie, Clips und KineMaster vorgestellt und angewandt. Schließlich können die Filme mit dem VLC Player präsentiert werden. 

https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=108477

 

Nach Vereinbarung: Fit für die "Filmklappe"